ERSA i-CON pico digitale Lötstation 0IC1300-LD

ERSA i-CON pico digitale elektronische Lötstation 80W inkl. 1m Lötdraht regelbar 150 – 450 °C + Zubehör

159,00  Auf Lager
4 neu ab 159,00€
Kostenloser Versand
Am 7. Juli 2020 20:23

Eigenschaften

  • ✔ schnelle Aufheizzeit (9s Anheizzeit) und stabile Löttemperatur dank langlebigen 80 Watt Keramik-Heizelement für professionelles löten
  • ✔ Löttemperatur dank digitaler gut ablesbarer Anzeige immer im Blick / Wunschtemperatur in 1°C Schritten regelbar / 3 Festtemperaturen hinterleg bar / Passwortfunktion
  • ✔ Lötstation Set inkl. Lötstation, Lötkolben, Lötschwamm, Ablageständer und als besonderes Zubehör 1m Lötdraht 0,7mm / Standby und Kalibrierfunktion
  • ✔ Lötstation mit hochflexibler Lötkolben-Zuleitung und bequemen, ergonomischen Griff des Lötkolbens / geeignet für professionellen Einsatz
  • ✔ individuelle Einstellungen & Programmierbarkeit durch SD-Kartenschacht / ideal für ihre Werkstatt, Labor, Hobby-Elektronik, Schule, Ausbildungsstätte

Produktvorstellung: 0IC1300-LD

Bei dem Preis kommt man sicherlich ins Überlegen, doch für ambitionierte Hobbybastler die regelmäßig löten. Ist die i-CON Pico 0IC1300-LD Lötstation von ERSA eine gute Anschaffung. Mit Langlebig, Leistungsstark und Zuverlässig beschreiben die meisten Käufer diese Lötstation.

Viele überlegen vor dem Kauf ob sie sich eine i-CON Pico oder i-Con Nano kaufen sollen und was der Unterschied ist. Neben dem deutlichen Preis-Unterschied, ist es der ESD-Schutz. Die Nano ist im Vergleich zur Pico ESD-Sicher. Was jedoch im Hobbybereich keine große Rolle spielen sollte.

Kleiner Exkurs zu ESD: Was versteht man unter ESD?

ESD bedeutet Electro Static Discharge. Zu Deutsch elektrostatische Entladung. Die elektrostatische Entladung ist ein Ausgleich zwischen verschiedenen Objekten bis das elektrische Gleichgewicht wiederhergestellt ist.

Ersa hat bei der 0IC1300 LD Lötstation wirklich gute Arbeit geleistet. In wenigen Sekunden ist diese Aufgeheizt, so schnell das du kaum dein Lötzinn auspacken kannst. Die Lötspitzen kannst du ohne Probleme schnell austauschen, wenn du SMD löten willst oder andere Arbeiten. Der Lötkolben ist eher klein und liegt gut in der Hand. Das heißt du kannst ganz feine Arbeiten erledigen ohne das Gefühl, dass dir der Arm abfällt.

Falls du mal vergisst die Lötstation auszuschalten, brauchst du keine Angst zu haben. Nach 5 Minuten geht die Station automatisch in den Stand-by-Modus. So sorgt erhöht sich die Nutzungsdauer des Gerätes und die Lötspitzen werden ebenfalls geschont. Die i-con Pico bietet drei vorinstallierte Temperaturen und wenn du es ganz genau wissen willst kannst du in 1 °C Schritten deine Temperatur stufenlos einstellen.

Im Vergleich zu anderen Lötstation besteht das Kabel bei der i-Con Pico aus angenehmen Silikon und ist sehr flexibel. So sollte er nicht unangenehm auffallen beim arbeiten. Im Laufe der Zeit kommt man nicht drumherum mal neue Spitzen zu kaufen. Da die i-Con Pico eine sehr beliebte Serie und Station ist gibt es viele Ersatzteile und viele Lötspitzen zum nachkaufen.

Für alle die Überzeugt sind von der i-Con Pico Lötstation, können in unserem Partner-Shop eine erwerben.

Für weitere Geräte einfach hier entlang Ersa Lötstationen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*